• Oscar_HEUSCHRECK

Heute ist Welttag des Backens!

Zu diesem Anlass präsentieren wir euch eines unserer vielen HEUSCHRECK-Lieblingsrezepte für BANANENBROT


Wir lieben diesen Kuchen weil er nicht nur vegan ist und ganz ohne Zucker auskommt, sondern vor allem weil er einfach suuuper lecker schmeckt! Viel Spaß beim Backen!


Zutaten:

4 sehr reife Bananen

150g Vollkorn-Dinkelmehl

100g gemahlene Nüsse

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

½ TL Zimt

70 ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

70 ml Hafermilch


Nach Belieben: gehackte Nüsse, Schokostückchen, Trockenfrüchte, Heidelbeeren, Apfelstückchen,...

Wer’s ganz besonders süß mag gibt noch einen guten Schuss Ahornsirup in den Teig ;-)


So geht’s:

Die Bananen mit Öl, Hafermilch, Salz und Zimt mit dem Mixer gut verrühren. Mehl mit Nüssen und Backpulver vermischen und mit dem Bananenpüree zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine gut gefettete Kastenform füllen und im Backrohr bei 180 Grad ca. 50 Min. backen. Etwas abkühlen lassen und schmecken lassen!

Tipp für den Sommer: Noch eine Kugel (veganes) Vanilleeis drauf setzen!


Ein super köstliches rezept für unser Lieblings-Bananenbrot! Vegan und ganz ohne Zucker!
Bananenbrot nach HEUSCHRECK Art

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen