Eine Weihnachtsgeschichte - nach dem gleichnamigen HEUSCHRECK-Musical "Von Engerln und Bengerln"

 

Um einmal das viel besungene Weihnachtsfest erleben zu können, unterbricht eine neugierige Siebenschläferfamilie erstmals ihren langen Winterschlaf. Beim großen Weihnachtskonzert wollen sie mit einem musikalischen Ständchen die Tiere des Waldes erfreuen. Voll Eifer stürzen sie sich in die Proben – und die Turbulenzen nehmen ihren Lauf! Wäre da nicht Fünklein, das zauberhafte Wesen, das ihnen ein besonderes Geheimnis enthüllt…

In jedem von uns stecken ein Engerl und ein Bengerl, und beide wollen sich dann und wann Ausdruck verleihen. Wie es gelingen kann, die beiden zu versöhnen, das verrät uns Fünklein in dieser wunderbaren Weihnachtsgeschichte.

Eine fröhliche Weihnachtsgeschichte für Klein und Groß aus allen Kulturkreisen!

Von Engerln und Bengerln

€ 14,90Preis
  • Dauer: 43 Minuten

    Für Kinder von 3-103

    Autorin: ANNA Hnlicka

    Mitwirkende:

    Peneloppe-Siebenschläfer-Mädchen: Karoline Gans

    Emanuel-Siebenschläfer-Junge: Raphael Infanger  

    Onkelchen, Fünklein die Sternenfee: Anna Hnilicka  

    Erzähler: Harald Buresch

    Musik: Anatoliy Olshanskiy

Verein Theater HEUSCHRECK | Kaiserstraße 33 | 1070 Wien | Österreich