• Oscar_HEUSCHRECK

Blümchenkekse für den Osterhasen

Aktualisiert: Apr 2

Über diesen leckeren Frühlingskekserln freut sich nicht nur der Osterhase!


So geht’s:


Zutaten:


Für den Teig:

100g Kokosmehl

100g Dunkelmehl

100g gemahlene Mandeln

60g Staubzucker

1/2 Packerl Vanillezucker

etwas abgeriebene Zitronenschale

1 Prise Salz

1 Ei

120g Butter


Zum Füllen und Verzieren:

ca. 50g Nuss-Nougat-Masse

ca. 50g Weiße Schokolade

Marmelade nach Belieben

Zuckerstreusel


Zubereitung:

Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz vermischen, dann mit dem Ei und der in Flöckchen geschnittenen Butter verkneten. Den Teig mind. 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen. Danach den Teig ausrollen und Blümchen ausstechen, im Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Min. backen bis die Kekse schön hellbraun sind. Währenddessen die Schokolade und die Nuss-Nougatmasse getrennt im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und die eine Hälfte der Kekse mit Marmelade (wir haben unsere Ingwer-Zitronen-Marmelade genommen, du kannst natürlich auch jede andere verwenden) füllen, die andere mit der Nougatmasse. Die Marmeladenkekse mit weißer Schokolade bestreichen, die Nougatkekse mit einem Klecks Nougat. Zum Schluss noch Zuckerstreusel darauf streuen, fertig!


VIEL SPAß BEIM NACHBACKEN UND GENIEßEN!!!

Frohe Ostern! Eure HEUSCHRECKen


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verein Theater HEUSCHRECK | Kaiserstraße 33 | 1070 Wien | Österreich