Das Lied der Schmetterlinge -

Die Abenteuer der Raupe Wanda auf der Suche nach ihrem Lied

Zum Inhalt

Wenn Raupenkinder geboren werden erklingt ein ganz besonderes Lied für sie! So auch für die kleine Raupe Wanda, als sie eines Frühlingsmorgens aus ihrem Ei schlüpft. „Ich will mit euch fliegen!“, ruft sie den singenden Schmetterlingen zu. Der wunderschöne, nachtblaue Falter Samtauge landet sachte im Gras neben Wanda. „Hör zu, kleine Raupe! Wer ein Schmetterling werden will, muss sein eigenes Lied finden“, flüstert er ihr ins Ohr. Huch, das kitzelt! „Hör nie auf zu suchen, bis du es gefunden hast.“  Vergnügt schlägt Wanda einen Raupen-Purzelbaum und schon ist sie unterwegs über die Wiese. Sie schließt Freundschaft mit der drolligen Ameise Anton und bald ist ihre Suche nach dem Lied vergessen. Als die kleine Wanda-Raupe eines Tages festsitzt und nicht mehr weiterkann, fällt es ihr endlich wieder ein: Das Lied der Schmetterlinge! „Wo hat es sich bloß versteckt?“ fragt sich Wanda betrübt. Da vernimmt sie Samtauges Stimme: „In deinem Herzen sollst du suchen!“

Botschaft

‚Sei bunt und einzigartig‘ – das ist die Botschaft unserer Schmetterlingsgeschichte. Wir dürfen unsere eigenen Talente, Werte und Besonderheiten entdecken und ausdrücken, damit das wunderschöne Lied der Schmetterlinge erklingen kann. Wir alle sind wie Instrumente im großen Orchester des Lebens. Jedes Instrument hat seinen eigenen Klang, seine eigene Farbe. Diese unendliche Vielfalt ist so zart und schützenswert wie die Vielfalt in der Natur, die uns umgibt. Wir brauchen dich – du fehlst noch im Orchester, damit wir gemeinsam die unglaublichste Musik spielen können. Für ein großes gemeinsames Ziel und zur Freude aller!

Darsteller

Wanda: Anna Hnilicka  

Anton: Marijan Raunikar

Samtauge, Percussion: Raphael Infanger  

 

Musik Anatoliy Olshanskiy

Regie Wilo Kamenicky

Material zum Stück
Spieltermine 2021/22 für Familien
Spieltermine 2021/22
für Kindergärten und Volksschulen