Facebook YouTube E-mail
logo

Projekt Sozialtickets

Wir ermöglichen Kindern aus finanziell benachteiligten Familien einmalige Theatererlebnisse!

 

Seit der Gründung des Theaters HEUSCHRECK ist es sein Ziel, mit viel Herz und Musik neue Geschichten zu aktuellen Themen zu erzählen, Kindern Werte für ihr Leben mitgeben und einen Beitrag zu sozialer Fairness und Verteilungsgerechtigkeit zu leisten. Das beinhaltet auch, jedem Kind unabhängig der finanziellen Situation seiner Eltern ein Kulturerlebnis zu ermöglichen!

Daher laden wir jährlich mehr als 100 Kindergärten und Volksschulklassen mit hohem Anteil an sozial schwächer gestellten Kindern gratis oder gegen freie Spende zu unseren Aufführungen ein. Weiters bieten wir jeden Monat Kinderheimen und Frauenhäusern ein gratis Kartenkontingent für unsere Familienaufführungen im Porgy&Bess an.

Da wir  unsere Eintrittspreise für Kindergärten und Schulen trotz steigender Fixkosten moderat halten und keinesfalls auf das gratis Kartenkontingent verzichten wollen, wenden wir uns nun an interessierte Menschen, die im Rahmen dieses Projekts als Partnerin oder Partner auftreten möchten.

Mit Hilfe von Institutionen, Firmen und privaten Förderern können wir Kindergärten und Schulen mit jungen Menschen aus sozial benachteiligten Familien in unserem Publikum begrüßen und der Tendenz, dass Kultur zu einem Luxusgut wird, erfolgreich etwas entgegensetzen!

Wenn Sie uns ebenfalls dabei unterstützen wollen, sprechen Sie uns einfach an:

Mehr Infos: 01/523 91 80, office@heuschreck.at

Ansprechperson: Elisabeth Scherbaum

Home Projekt Sozialtickets
Partner Impressum