Facebook YouTube E-mail
logo

Mein 1. Theaterbesuch

 

„Herzklopfen ist die Musik der ganzen Welt“

(Songzeile aus dem Musical DIE SCHATZTAUCHERIN)

Es bereitet uns große Freude,

dass wir Heuschrecken die große Ehre und das Vergnügen haben, dem jungen Publikum die allerersten Theatererlebnisse zu vermitteln, die sie vielleicht ein Leben lang begleiten werden. Deshalb ist es uns besonders wichtig, dass sich die Kleinen bei unseren Aufführungen wohlfühlen und eine glückliche Zeit mit uns verbringen.

Es freut uns von Herzen, wenn wir die Reaktionen der Kinder sehen und hören können, denn die einzigartige HEUSCHRECK-Atmosphäre schaffen wir gemeinsam mit unserem Publikum!
Deshalb ist Stillsitzen bei uns nicht wichtig – denn wir wissen, dass die Kinder von sich aus leise sind, wenn es spannend wird und die Geschichte sie fesselt. Und natürlich gibt es in jedem HEUSCHRECK-Stück viel Musik, die alle anspricht und mitreißt!

Auch wird unser junges Publikum in jedem Stück von uns bewusst angeregt sich aktiv an der Vorstellung zu beteiligen. So gibt es immer wieder Passagen, bei denen mitgeklatscht, getanzt und gesungen werden kann.

 

Was kleinen Kindern hilft, einen Theaterbesuch positiv zu erleben:

 

Vorab mit den Kindern über den Theaterbesuch reden:

  • über den Inhalt des Musicals: Wir bieten hierzu pädagogische Arbeitsblätter, mit Gesprächsanregungen sowie Videoausschnitte auf unserer Homepage. Eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung kann auch sein, sich vorab die jeweilige zum Stück passende Heuschreck-CD zu bestellen und die Lieder mit den Kindern  anzuhören. Gerne darf bei der Aufführung dann mitgesungen werden!
  • dass verkleidete erwachsene Menschenals Schauspieler auf der Bühne stehen:
    • Was ist Verkleidung? Wer hat sich von euch schon einmal verkleidet (z.B. Fasching)?
    • Was ist Theater? (manchmal wird nur gesprochen, manchmal aber auch gesungen und getanzt).
  • dass es Lichteffekte gibt – mal hell, mal dunkel (siehe dazu unten: Theater ausprobieren!)
  • dass es manchmal so schön und aufregend ist, dass man Herzklopfen kriegt!

 

Mit den Kindern „Theater ausprobieren“:

  • sich gemeinsam verkleiden
  • kleine Szenen erarbeiten und sich gegenseitig vorspielen (z.B. im Morgenkreis)
  • üben, das Licht ab- und aufzudrehen – ganz wie im Theater!

 

Unser Service für PädagogInnen:

  • Pädagogische Beiblätter zur Vor- oder Nachbereitung (findet ihr zum Download unter „Stücke“ beim jeweiligen Musical!)
  • Inhaltsangaben der Stücke und Videoausschnitte hier auf der Homepage unter “Stücke“
  • Unsere Musicals gibt es auch zum Lesen! Bisher erschienene HEUSCHRECK-Bücher…
  • Zu jedem Stück gibt es eine CD mit den Liedern und allen Songtexten aus dem Musical!
  • Alle HEUSCHRECK-CDS…

 

Altersempfehlung:

Wir nehmen uns gerne die Zeit und beraten euch persönlich, um das optimale Stück für eure Klasse / Gruppe und deren Bedürfnisse zu finden.

Alle Stücke sind für Kinder ab dem Kindergarten bis zur 4. Klasse Volksschule geeignet. Da allerdings jedes Kind und somit jede Kindergruppe individuell ist, nehmen wir Abstand von allgemeinen Alterszuweisungen zu den einzelnen Stücken.

 

Dauer der Aufführung:

Rund 1 Stunde, keine Pause – gilt für alle HEUSCHRECK-Stücke!

 

Schwarzlichtszene – Abschiedsfoto – Während der Aufführung – Die Schauspieler kennen lernen!

 

VIDEO: Theater und Integration

Home Mein 1. Theaterbesuch
Partner Impressum